AULA-Projekt Bildungsangebot an der VHS zu Leipzig

Foto: Wolfgang Stoiber

Foto: Wolfgang Stoiber

Der Verein Naturschutz & Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA), gemeinsam mit dem NABU Leipzig Begründer von “AULA-Projekt2030. Das grüne Band entlang der Weißen Elster”,  bietet verschiedene Kurse (Vorträge und/oder Exkursionen) zum AULA-Projekt als Informationsveranstaltungen  für die Bürger- und Bürgerinnen der Stadt Leipzig und der Region an.

Die nächste Veranstaltung findet am Samstag, 13.12.2014 zum Thema “Die Vogelwelt im Winter”, statt. Treffpunkt: Hans-Driesch-Straße 2b, Gasthaus Schützenhof. Beginn: 14 Uhr. Ende: 15.30 Uhr. Kursnummer: K180362, Anmeldungen über die VHS Leipzig oder per E-Mail an NuKLA.  Ein Rundgang mit René Sievert, NABU Regionalverband Leipzig.

Die Veranstaltungsreihe wird als Angebot im Bereich Naturschutz/Umweltbildung fortlaufend weitergeführt werden. Dafür sucht der Verein Interessierte und Fachleute, die hiermit herzlich eingeladen sind, Vorschläge für einen Kursvortrag beim Verein einzureichen. Wolfgang Stoiber, Vorsitzender NuKLA e. V. Die weiteren Veranstaltungen hier:  Volkshochschule Semesterprogramm Herbst Buchungen für die einzelnen Veranstaltungen bitte über die Volkshochschule 0341 – 1236000, vhs@leipzig.de

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse, Termine, VHS Angebot | Kommentare deaktiviert

Und hier unsere nächsten Konzerthöhepunkte

Klassische Kartoffel Konzerte

Die Veranstalter der Klassischen Kartoffel Konzerte bedanken sich bei Ihnen für Ihre treuen Konzertbesuche. Mit unseren unterschiedlichen  Musikangeboten erreichen wir Jahr für Jahr immer mehr Besucher und hoffen, dass dies auch weiterhin eine gute Plattform ist, auch unser naturschützerisches Anliegen bekannt zu machen. Dass Sie uns mit Ihrem Kommen dabei unterstützen, dafür danken wir Ihnen verbunden mit unseren besten Wünschen zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel für Sie und Ihre Lieben. Bleiben Sie uns auch in 2015 gewogen!

19  Konzert Pixel 768 x 1360_Neu19. Konzert  am Sonntag, 25.01.2015 um 17 Uhr, Alte Börse zu Leipzig, Naschmarkt, mit Katrin Bräunlich Sopran, Simone Geyer Harfe und Hendrik Bräunlich am Flügel, “Darein die Engelsharfe singt” Lieder und Stücke von R. Schumann, C. Debussy und E. Granados

zum Ticketverkauf: http://www.nukla.de/reservierung/  siehe auch: Tickets/Konzerte

20. Konzert am Sonntag, 29.03.15 um 17 Uhr in der Alten Börse zu Leipzig mit dem Klavierduo „tastiera armonica

Calmus-Borggreve006-1_resized

Vorankündigung: 24. Konzert, 1. Advent Sonntag 29.11.15 Paul-Gerhard-Kirche 17 Uhr

Adventkonzert mit CALMUS

30. Konzert am 27.11.16 mit http://www.dorotheeoberlinger.de/.

Dorothee Oberlinger  eine Ausnahmeflötistin und in Fachkreisen durchaus als Star zu bezeichnen. Als Professorin für Alte Musik ist sie die Leiterin am Mozarteum in Salzburg.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Konzerte, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Experten warnen vor Hochwasser

Alle Jahre wieder… Im Artikel der LVZ v. 26.11.2014 meldeten sich wie in jedem Spätherbst (also vor dem, die Stadt Leipzig alljährlich existentiell bedrohenden Weihnachtshochwasser) die üblichen  Experten zum Thema zu Wort – um, wie immer, mit furchteinflößenden Szenarien dem technischen Hochwasserschutz das Wort zu reden. Zuverlässig, immer zur selben Zeit werden durch diese Spezialisten die  BürgerInnen der Stadt Leipzig verunsichert und aufgescheucht. All die hinlänglich bekannten, unsäglichen Begründungen für die „alternativlose“ Umsetzung weiterer Betonbaumaßnahmen wurden wieder vorgetragen und alle, sich andernorts langsam durchsetzenden Erkenntnisse über den schlussendlichen Unsinn ausschließlich technischen Hochwasserschutzes mit vernagelter Ignoranz komplett ausgeblendet. Keiner der im Podium sitzenden Fachleute wusste zu sagen, dass es gerade diese Art des technischen Hochwasserschutzes und die immer weitere Kanalisierung der Flüsse sind, die die Hochwasser mitverursachen, vor denen da so eindringlich gewarnt wurde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Passendes Geschenk zu Weihnachten gesucht

DVD_Cover

NuKLA und die Klassischen Kartoffel Konzerte sind nicht zu retten. Und Umweltschutz kann man nicht verschenken. Aber irgendwie freuen auch wir uns – über Konzertbesucher und solche, die das werden könnten: Mit einem Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Programm | Kommentare deaktiviert

Der Eisvogel kommt nicht zur Ruhe

In einer städtischen Veranstaltung am 25.11.14 für Umweltverbände und Bootsverleiher ließ Umweltbürgermeister Rosenthal die Ergebnisse des Floßgraben-Monitorings 2014 vorstellen. Eingepackt wurden die Fakten zum Floßgraben in Zahlen über Bruterfolge bei 12 Eisvogelpaaren im gesamten Leipziger Auwald, von denen lediglich 8 Brutpaare erfolgreich waren, also armselige 67%. Das ist kein Grund zur Freude, es sind alarmierende Zahlen. Nimmt man nun lediglich den Floßgraben als Idealbrutgebiet und heiß umkämpften Kurs 1, der auch noch als Nahrungsquelle für entfernter brütende Vogelpaare dient, so sehen die Ergebnisse bei genauerem Betrachten ebenfalls besorgniserregend aus: Nur 2 Brutpaare haben Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Herbstexkursion am Samstag, den 29.11.2014 in die Burgaue.

Foto: Wolfgang Stoiber

Foto: Wolfgang Stoiber

Einladung zur Herbstexkursion. Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) hält es für dringend nötig sich verstärkt für den Schutz und Erhalt von Auenlandschaften einzusetzen. In dem Zusammenhang möchte der AHA seine diesbezüglichen Aktivitäten auch in den Auenlandschaften von Leipzig und Umgebung verstärken. Auf Grund der weiteren Bedrohung der Auenwälder Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert

AHA Herbstexkursion in den südlichen Auwald. Ein Gastbeitrag.

Foto: Wolfgang Stoiber

Foto: Wolfgang Stoiber

 

 

AHA hält naturnahere Entwicklung der Elster-Pleiße-Aue in Leipzig für dringend geboten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Auwald Fotos, Presse | Kommentare deaktiviert

Hochwasser-und Grundwasserkonzeption in Leipzig nicht voneinander trennbar. Exkursionen im November

Für AHA lassen sich nachhaltiger Schutz der Auen und eine damit verbundene Hoch- und Grundwasserkonzeption in Leipzig und Umland nicht voneinander trennen. Wie bereits mehrfach benannt sowie von vielen Menschen hautnah erlebt, führten zahlreiche Flüsse wie z.B. Elbe, Donau, Saale und Mulde sowie ihre Nebengewässer sehr umfassendes Hochwasser im Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Wenn ein Bürgermeister in den Auwald fährt…

Unterschiedliche Sicht der Umweltverbände einerseits und der Stadt Leipzig anderseits auf den Leipziger Auwald. Der Diskussion um das Projekt „Lebendige Luppe“ incl. seiner Anschubfinanzierung in Höhe von 10 Mio. € sowie der fehlenden Folgefinanzierung liegt ein (fehlende) Grundsatzdiskussion über die Funktion des Auwaldes zu Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Lebendige Luppe – Radtour mit dem Umweltbürgermeister

Die LVZ und die Leipziger Internetzeitung haben heute über diese Radtour wie folgt berichtet. NuKLA selbst wird ebenfalls dazu eine Stellungnahme veröffentlichen. Sicher ist es richtig, dass der Auwald auch eine Erholungsfunktion hat. Und, genau- darum geht es  auch NuKLA.  Doch es müssen alle an den Tisch. Es ist ein Thema was den Freistaat Sachsen ebenso  betrifft. Nicht nur die Stadt Leipzig. Das Ministerium und die Landestalsperrenverwaltung gehören genauso, wie echte Vertreter der Leipziger BürgerInnen an den Verhandlungstisch. Selbst der Sächsische Kanu-Verband unterstützt die Leipziger Verbände. Doch zuvor nur soviel: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Hoppla..Hopp. Sieh an, sieh an. Stadtrat Weber erklärt…

Hier bekommen die Umweltverbände prominente Unterstützung aus dem Rathaus. Mathias Weber, SPD Stadtrat und Mitglied im Fachausschuß Umwelt und Ordnung meldet sich per Mitteilung an die Presse welche Nachfolgenden Artikle zum Thema soeben veröffentlicht hat: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Wohin geht die Reise in der Burgaue?

Gemeinsame Information von NuKLA, NABU-Regionalverband Leipzig und Ökolöwe für die Presse. Erarbeitet in der AULA-Arbeitsgruppe “AULA-Auenökologie.

Leipzigs Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal hat Medienvertreter eingeladen zu einer Radtour am 29. Oktober 2014. Dabei will er über den aktuellen Stand des Auenprojekts „Lebendige Luppe“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert