Umstellung der Internetadresse

Liebe Leser/innen und Freunde/innen,
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass ab sofort die offizielle Internetpräsenz des
Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA)

auf www.nukla.de zu finden ist.

Die bisherige Adresse www.klassischekartoffelkonzerte.de funktioniert weiterhin, wird jedoch auf www.nukla.de umgeleitet.

Veröffentlicht unter Admin, Aktuelles | Kommentare deaktiviert

AULA-Projekt Bildungsangebot an der VHS zu Leipzig

Der Verein Naturschutz & Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA), gemeinsam mit dem NABU Leipzig Begründer von “AULA-Projekt2030. Das grüne Band entlang der Weißen Elster”,  bietet ab dem kommenden Semester verschiedene Kurse (Vorträge und/oder Exkursionen) zum AULA-Projekt als Informationsveranstaltungen  für die Bürger- und Bürgerinnen der Stadt Leipzig und der Region an. Die Veranstaltungsreihe geht weiter mit einer Führung am Samstag, 10.05.14, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse, Termine, VHS Angebot | Kommentare deaktiviert

Und hier unsere nächsten Konzerthöhepunkte

KKK 14  Konzert_Anzeige LIZ14. Konzert am 29.05.14, um 19.30 Uhr, in der Paul-Gerhardt-Kirche zu Connewitz. Einlass ab 19.00 Uhr.  Leipziger Barockorchester & Thüringischer Akademischer Singkreis. Zur Aufführung kommt Jan Dismas Zelenka (1679-1745) Missa Votia (ZWV 18)

Tickest erhalten Sie im LVZ Ticket Markt im LVZ Media Store/Höfe am Brühl und in der LVZ-Geschäftsstelle, Ticketgalerie, Konzertkasse Hugendubel, Musikalienhandlung Ölsner, CULTON-Ticket und über “Eventime.de” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Konzerte, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussion Floßgraben/Eisvogel. Leserbrief

Es wird Zeit, dass das Thema nicht immer von Hinten aufgezäumt wird! Alle berufen sich ständig auf den Rechtsstaat. Und das ist gut so. Jeder hat Richtlinien an die er sich halten muss. Wenn es aber konkret wird, gibt es immer wieder Einige, die versuchen, bestehende Gesetze aufzuweichen. So ist das z.Z. besonders zu o.g. Thema. Die Gesetzeslage ist klar und eindeutig. Für den Leipziger Auwald und den Floßgraben besteht seit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Ein paar Fragen zu allerlei Schreiben zum Floßgraben: Wenn’s der Bürgermeister nicht war, wer dann?

Ein Kommentar von Steve: “Sorry ;-) aber so einfach gehts dann auch nicht. Dass Frau Heymann, wenn sie es wirklich ist, hier versucht den Anschein der konzertierten Aktion auszuräumen – geschenkt und war zu erwarten. Aber sie bestätigt letztlich mit dem Hinweis “Wie viel hilfreicher wäre es, sich endlich gemeinsam für das Neben- und Miteinander von Mensch und Natur einzusetzen.”, dass einige ernsthaft glauben, es gäbe eine Lösung in einem Naturschutzgebiet Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Der Eisvogel und der Floßgraben: Hat Umweltbürgermeister Rosenthal seine Neutralitätspflicht verletzt?

3 Kommentare
1.)  Ist die Umwelt das Problem?
Die Diskussion ist doch nur deswegen entstanden, weil die Stadt und Landkreis, wider besseren Wissens uns allen weiß machen wollten, der Floßgraben sei geeignet zur Nutzung in irgend einer Form. Das war eine Lüge, Punkt!
Die Hoffnung, das man durch schaffen von Tatsachen, also dem massiven Eingriff in den Lebensraum, durch die Maßnahmen 2010, sich dann keine Gedanken mehr um Umweltschutz machen muß, hat nicht geklappt. Geblöfft, verloren und nun wird versucht die Verantwortung von sich zu schieben. Warum gibt es nicht massive Kritik am Gesamtkonzept der Auwaldquerung? Warum wird nicht die Verwaltung und die Wirtschaftsvertreter die diesen Unsinn Weiterlesen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Auen brauchen sach- und fachkundigen bzw. wissenschaftlich fundierten Schutz

Auen brauchen sach- und fachkundigen bzw. wissenschaftlich fundierten Schutz. Ein Gastbeitrag von Andreas Liste, AHA-Arbeitskreis Hallesche Auenwäder e. V.  Halle/ Saale.  Der Begriff Aue stammt von den germanischen Worten Wort „ouwa“, „auwia“ ab und heißt übersetzt „Land am Wasser“, „nasse Wiese“, „Insel“. Diese Bezeichnungen drücken schon einiges über den Charakter einer Aue aus. Auen, welche eine sehr enge Wechselbeziehung zum Fluss halten, benötigen immer wieder Hochwasser, um ihre besondere Struktur Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert

Zur Floßgraben-Diskussion. Es geht um den Floßgraben an sich, aber auch um den Eisvogel.

Zwei Kommentare in der Leipziger Internetzeitung.

1. Ob wer will oder nicht: die Aussage der Landesdirektion ist, dass es keine Schiffbarkeit geben wird auf dem Floßgraben. Die notwendige Sperrung ist ein anderes Paar Schuhe: hier muss die Stadt Leipzig den EU-Vorgaben nachkommen und eigentlich komplett (!) sperren. Das Schreiben der Naturschutzverbände war ein Angebot der Vermittlung zwischen den Interessen der Nutzer und Verpflichtungen zum Naturschutz. Leider Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Bürgerwünsche reichen nicht. Der Regionalplan muss geändert werden. Erst dann wird die Landesdirektion keine kraftstoffbetriebenen Motorboote auf den Leipziger Seen freigeben.

Sehr geehrter Herr Dr. Gey, anliegend dürfen wir Ihnen einen Entwurf im gemeinsam besprochenen Sinne einer Schiffbarkeitserklärung für elektrobetriebene Wasserfahrzeuge übermitteln. Sie hatten kürzlich eine entsprechende Absicht mit Ihren KollegInnen informell abgeklärt und Einverständnis versichert. Zwischenzeitlich haben sich Markkleebergs OBM Schütze Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Ein Moratorium für das Nahleauslasswehr

Leipzig-20140312-00197

Sehr geehrter Herr Staatsminister Kupfer!

Vielen Dank für die Beantwortung unseres offenen Briefes. Inzwischen liegt Ihnen das gemeinsame Positionspapier der Leipziger Verbände vor. Diesbezüglich versuchen wir erneut nochmals mit Ihnen in ein Gespräch zu treten. Wie Sie den beigefügten Fotos zu entnehmen ist, haben die Stadt Leipzig und der Freistaat Sachsen in Person der LTV auf das Positionspapier zur Revitalisierung der Burgaue bereits reagiert und das Nahle-Auslass-Werk zurückbauen lassen…: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert

Lebendige Luppe, tote Burgaue?

IMG-20110929-00293Ein Beitrag von Frank Willberg.

Wenn ich an das Nahlewehr denke, blutet mein Herz. Das klingt verdammt schwülstig, ist aber so. Denn zu viele Menschen assoziieren den Begriff „Betonkopf“ nur mit ewiggestrigen Diktatoren, die weit weg von uns ihr Unwesen treiben. Aber auch unser politisches System ist eine Veranstaltung der Macht, des Egoismus’, der Ränkespiele, in denen der gesunde Menschenverstand keine sonderlich große Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

“Nach einem warmen Winter: Der südliche Auwald im März” von Matthias Ladusch

Der Märzenbecher (Leucojum vernum) ist schon verblüht. Blick in die hängende Becherblüte aus der Froschperspektive.

Der Märzenbecher (Leucojum vernum) ist schon verblüht. Blick in die hängende Becherblüte aus der Froschperspektive.

Mit der Witterung des zurückliegenden Winters und auch dem zeitigen meteorologischen Frühjahr (ab 1. März) scheint der eigentliche Klimawandel schon vollzogen zu sein. Fast nur in den Nächten fiel die Temperatur unter null Grad. Was ist das für ein Gegensatz Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Auwald Fotos | Kommentare deaktiviert

Forderungspapier zur gewässertouristischen Nutzung des Floßgrabens

Den besonders schönen, aber ökologisch sensiblen Floßgraben wollen viele Leipziger und Touristen gern als Wasserweg erkunden. Das ist nachvollziehbar, kann aber nur unter gewissen Voraussetzungen stattfinden. Da sich der Floßgraben in einem europäischen Vogelschutzgebiet (SPA) befindet, muss eine besondere Regelung getroffen werden, um Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert